Aktuelles vom Friedhof St. Lorenz

 

Ein gutes halbes Jahr ist nun vergangen seitdem ich die Stelle als Friedhofsleitung angetreten habe.

Zeit Sie und Euch heute an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen auf unserem Friedhof zu informieren.

Wir haben eine neue Urnengemeinschaftsgrabstätte, als Reihengrabanlage, zwischen unseren Gruften auf Feld 9 errichtet. Die ehemals sogenannten Lotti-Tonello Anlagen werden jetzt von uns als Urnengemeinschaftsgrabstätten COMMUNITAS bezeichnet.

Eine zweite Urnengemeinschaftsanlage „historisches Grabmal“, als Wahlgrabanlage, wurde von uns auf Feld 6 geschaffen. Sie umrahmt die Gruft Scheele und ist über einen befestigten Weg zu erreichen.

Unsere 3. Urnengemeinschaftsanlage „Baumgrab“, Wahlgrabanlage ist voll belegt. Eine 4. Grabanlage wird im Juli 2022 in direkter Nachbarschaft, ebenfalls auf Feld 13, unter einer Hängebuche durch die Fa. Meinke angelegt.

Noch im Dezember 2021 wurde die Gemeindebindung für eine Erdbeisetzung auf dem Friedhof St. Lorenz durch den Kirchengemeinderat aufgehoben.

Gerne berate ich Sie und Euch in einem Termin über die Beisetzungsmöglichkeiten bei uns in Sarg- oder Urnengrabstätten.

Der Wunsch nach mehr Möglichkeiten zum Ausruhen und Verweilen auf dem Friedhof wurde an uns herangetragen. Wir konnten vier Bankspenden einwerben, für eine Fünfte fehlt uns noch ein Teilbetrag. Jede Ruhebank hat einen Wert von 845.-€.

Ich möchte mich im Namen aller Besucher*innen, Grabnutzer*innen und der Laurentius-Kirchengemeinde ausdrücklich bei Frau Schwarz (Feld 15), Frau Ølgaard (Feld 9), Frau Müller (Feld 6), Frau Zubel( Feld 6), Herr Dabringhaus (Feld 13), den Menschen die in die Kollekten gegeben oder uns auf dem Friedhof bedacht haben, ganz herzlich bedanken!

Alle Bankplätze werden bis zum Spätsommer eingerichtet.

Der neue Flyer über den Friedhof St. Lorenz ist da!

Er kann an allen Standorten der Gemeindebüros der Laurentius-Kirchengemeinde an Sie ausgegeben werden. An der St. Lorenz Kirche wurde zudem ein Prospekthalter angebracht. Hier können Sie auch anderes Informationsmaterial erhalten.

Die Schließung der Friedhofstore wurde auf Grund von Defekten geändert. In der Kehre der Leimsiede gilt auch weiterhin die alte Schließung. Die ausgegebenen Schlüssel behalten hier ihre Funktion.

Wir haben im Sinne der Allgemeinheit drei weitere Abfallbehälter an den Friedhofstoren aufgestellt. Gleichzeitig verfügen diese über Beutelspender für Hundebesitzer*innen. Eine rege Nutzung wäre wünschenswert!

Ein nahtloser Übergang für mich zum Thema: Die Flora und Fauna des Friedhofs St. Lorenz.

Wir müssen eine starke Vermehrung der Taubenpopulation feststellen. Hierzu bin ich im Gespräch mit StadttaubenLübeck e.V. Die Vogelfütterung auf dem Friedhof musste ich auf Grund von starkem Rattenbefall untersagen. Bezüglich der Flora habe ich eine Vielzahl von Flächen mit Bienen und Insektenfreundlichen Stauden bepflanzt, Totholz und alte Stammabschnitte als Unterschlupf für Kleinstlebewesen platziert.

Und für heute ein erstmal letztes Thema.

Ich werde häufig auf eine öffentliche Sanitäre Einrichtung auf dem Friedhof angesprochen. Bisher ist nur die Nutzung der öffentlichen Toiletten am Steinrader Weg 11a, innerhalb der Büro-Öffnungszeiten für Besucher der Kirche und des Friedhofs ermöglicht. Für 2023 plane ich eine Möglichkeit der Öffentlichen Toiletten auf dem Friedhof zu schaffen. Da ein Anschluss an Nutz- und Brauchwasser zu hohe Kosten erzeugen würde muss über nachhaltige andere Alternativen nachgedacht werden. Auf Grund der Bahnhofsnähe zudem über Einlassmodalitäten u.ä. Aber ich kann an dieser Stelle heute versprechen; wir schaffen das!

Ich wünsche Ihnen und Euch eine schöne, sonnige und friedvolle Sommerzeit!

Martina Malzkorn

Friedhofsverwalterin


Tel.: 0451/ 4 15 57
Fax: 0451/ 4 80 96 67

m.malzkorn@laurentius-luebeck.de